Faltentherapie mit Botox®

Falten mindern und die individuelle Mimik behalten

Botulinumtoxin (Botox®) ist ein Protein, das vom Bakterium Clostridium Botulinum erzeugt wird. Hochwirksam greift es an der Übertragungsstelle vom Nerv zum Muskel an und reduziert dessen Aktivität. Erste Effekte sind bereits ab dem dritten Tag sichtbar. Die komplette Wirkung wird nach ca. 14 Tagen erreicht.

Botulinumtoxin hat heute ein weites Indikationsspektrum in der Medizin, nicht nur in der ästhetischen Behandlung. Es wird zum Beispiel bei krankhaften Muskelverspannungen im Kiefer- und Nackenbereich (Bruxismus) oder zur Reduzierung übermäßiger Schweißbildung (Hyperhidrose) eingesetzt. Auch in der Therapie von Spannungskopfschmerzen (Migräne) und Muskelspasmen hat sich das Medikament bewährt.

Insbesondere Patienten mit einem angespannten Gesichtsausdruck, einer in Falten gelegten Stirn oder einer Zornesfalte zwischen den Augen profitieren von unserer Behandlung mit Botox®.


Faltentherapie mit Botox® im Detail

Wir geben Einblick zu allen wichtigen Faktoren der Behandlung!

Anwendungsgebiete:

  • Glabella (Zornesfalte zwischen den Augen)
  • Stirnfalten
  • Krähenfüßchen seitlich der Augen
  • Brauenlifting
  • Bunny Lines (Nasenfalten)
  • Mundfalten
  • “Pflasterstein”-Kinn
  • Gummy Smile (Freilegen des Zahnfleisches beim Lachen)
  • Ergänzung zur ästhetischen Zahnbehandlung

Behandlungsziel: Entspannung übermäßig angespannter Gesichtsmuskeln und damit sichtbare Glättung der Haut bei gleichzeitigem Erhalt des mimischen Gesichtsausdruckes.

Behandlungsverlauf: Die Behandlung dauert nur wenige Minuten und ist im Gesicht kaum schmerzhaft. Nach dem Einwirken einer Anästhesiecreme erfolgt die Injektion mit sehr feinen Nadeln direkt im Bereich der Problemzone.

Ausfallzeit: Sie sind anschließend sofort gesellschaftsfähig, sollten aber Sonneneinstrahlung, Sauna und Sport am gleichen Tag vermeiden.

Effekt: Nach etwa drei Tagen setzt die erste Wirkung ein, nach etwa 14 Tagen ist das Maximum erreicht. Je nach Muskelaktivität hält der Effekt drei bis vier Monate an. Nach ca. sechs Monaten ist der Wirkstoff vollständig abgebaut.

Eine positive Verstärkung des Ergebnisses kann durch eine Kombinationstherapie mit Hyaluronsäure erzielt werden.

Behandlungskosten: Die Kosten der Botox®-Therapie richten sich nach der Zahl der therapierten Areale und der erforderlichen Wirkstoffmenge. Sie liegen zwischen 150,00 € und 450,00€.

nach oben