Botox oder Hyaluron? Der Nutzen entscheidet … mit fachkundiger Beratung in der Derma PODBI344 Hannover

Botox oder Hyaluron können für Ihr schönes Gesicht separat wirken oder ein wirksames Duo bilden. Grundsätzlich nutzen wir Botox oder Hyaluron sowie die Kombination für

  • Glättung Eliminierung von Falten.
  • Volumenaufbau im Gesicht oder partiell der Lippen.

Als Wirkstoff für Ihr Wohlbefinden ist lediglich Botox relevant. Mit Botox behandeln wir

  • Zähneknirschen.
  • Schwitzen.
  • Migräne.
  • Spannungskopfschmerzen.

Die Frage “Botox oder Hyaluron?” beantworten wir mit Ihnen gemeinsam nach einem eingehenden Beratungsgespräch. Ihr schönes Gesicht und Ihre Gesundheit bewahren und unterstützen wir dann mit diesen erprobten Wirkstoffen.

Wie Botox oder Hyaluron Ihnen helfen können, entscheiden wir gemeinsam. Die Derma PODBI344 ist an Ihrer Seite. Rufen Sie an unter +49 (0) 511 56 25 66

Hyaluronsäure oder Botox und als Kombination: Die Mittel haben sich etabliert

Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff und liegt als langkettiges, lineares Polysaccharid vor. Hyaluronsäure kann relativ zu ihrer Masse sehr viel Wasser binden – bis zu sechs Liter pro Gramm. Diese Eigenschaft macht das Glycosaminoglycan für Ihr schönes Gesicht so wertvoll. Hyaluronsäure

  • ist nicht allergen.
  • baut sich komplett ab.
  • steigert ihre Wirkung nach mehreren Anwendungen.

Botulinumtoxin ist ein Produkt des Bakteriums Clostirdium botulinum – also kein körpereigener Stoff. Botox hemmt die Erregungsübertragung von Nervenzellen – speziell den Impuls vom Nervenende zur Muskulatur – und ist für ästhetische und medizinische Einsätze relevant. Botulinumtoxin

  • ist in den meisten Fällen wirksam.
  • baut sich komplett ab.
  • kann gezielt appliziert werden.

Botox und Hyaluronsäure: gleichzeitig wirksam für Körper und Geist

Was Hyaluronsäure und Botox bewirken können, erklären wir gerne im persönlichen Gespräch. Das sind Fakten, die über viele Jahre erhoben wurden und die beide Präparate für Ihr schönes Gesicht und für Ihr Wohlbefinden qualifizieren. Hyaluron und Botox sind erprobte und wirksame Mittel, die wir umsichtig einsetzen.

Hyaluronsäure wirkt bei

  • Volumenaufbau im Gesicht, speziell der Lippen.
  • Glätten und Eliminieren von Falten.

Botox verwenden wir

  • im Bereich der Gesichtsästhetik für das Glätten von Falten.
  • als medizinischen Wirkstoff bei der Behandlung von Zähneknirschen, übermäßigem Schwitzen, Spannungskopfschmerz und Migräne.

Was uns als Anwender jedes Mal berührt, ist die psychische Wirkung von Botox und Hyaluron. Da sind diagnostizierte Leiden und individuelle Wünsche. Der Heilpraktiker Dr. Schillig kümmert sich aufrichtig und einfühlsam um Ihr schönes Gesicht und Ihre Gesundheit. Neben der Therapie der Physis ist die Vitalisierung des Geistes eine starke Motivation für uns in der Derma PODBI344.

Sie möchten wissen, welche Chancen in Botox oder Hyaluronsäure stecken? Wir beraten Sie gerne unter +49 (0) 511 56 25 66